Feedbackrichtlinien advocheck24

Richtlinien zum Feedbacksystem von Advocheck24

Kundenfeedbacks sind eines der wichtigsten Instrumente, um die Einzigartigkeit und den Nutzen des Unternehmens zu positionieren und sollen hierbei dem Kunden helfen die Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit des Unternehmens richtig einzuschätzen. Ungeachtet dessen, ob positiv oder kritisch – jedes abgegebene Feedback fließt in den Erfolg sowie in die Sichtbarkeit des bewerteten Unternehmens ein.    

Auch im Online Bereich sollten Sie sich daher bewusst sein, dass üble Nachrede, Verleumdung, Beleidigungen und gefährliche Drohungen, Handlungen sind, die zweifelsohne rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Wir freuen uns gerne über jedes eingetragene Feedback, solange diese sachlich und fair bleibt! Achten Sie daher bei Ihrer Feedbackabgabe darauf, die gesetzlichen Rahmenbedingungen und Richtlinien einzuhalten. 

  

 

Welche Regeln muss ich bei der Abgabe eines Feedbacks beachten?

 

  1. Tatsachen: Feedbackabgabe bei Inanspruchnahme

Entscheidend für die Abgabe Ihres Feedbacks ist, dass Sie die Dienstleistung auch tatsächlich in Anspruch genommen haben. Jene Dienstleistung zu bewerten, ohne davon Gebrauch gemacht zu haben, ist ausdrücklich untersagt. Weiters werden allein Feedbacks über die erbrachte Dienstleistung veröffentlicht, nicht jedoch Kommentare zum entsprechenden Arbeitsverhältnis. 

      

  1. Vorsicht mit persönlichen Angaben

Es ist Ihnen erlaubt, im Rahmen des Feedbacks Angaben zu Ihrer Person zu machen, jedoch können Sie Ihr Feedback auch anonym abgeben. Entscheiden Sie sich dafür, persönliche Informationen, wie beispielsweise Ihren Namen anzugeben, beachten Sie bitte, dass dieser neben Ihrem Feedback angezeigt wird. Achten Sie darauf, bei Verwendung eines Namens, keine rassistischen, sittenwidrigen, sexistischen oder anderweitig diskriminierenden Bezeichnungen zu verwenden.

Es ist letztendlich untersagt, falsche Angaben über Ihre Person zu machen oder allenfalls unter einer vorgetäuschten Identität zu bewerten.   

 

  1. Bleiben Sie bei der Wahrheit

In dem von Ihnen abgegebenen Feedback müssen ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben verankert sein. Das Feedback muss sachlich formuliert werden und darf keine Schmähkritik enthalten, insbesondere dürfen jene Kommentare keine diskriminierenden, rassistischen, vulgären, obszönen, nicht jugendfreien oder im strafrechtlichen Sinne beleidigende Bemerkungen enthalten.

 

 

  1. Ihre persönliche Meinung zählt

Feedbacks sollen stets Ihre persönliche Meinung und erlebten Erfahrungen widerspiegeln. Die Erlebnisse und Meinungen Dritter sind in Ihrem Feedback fehl am Platz. Die Feedbackabgabe durch eine andere Person, das Plagiieren von Feedbacks/Bewertungen sowie die Verbreitung von Gerüchten sind strengstens untersagt. 

 

 

  1. Achten Sie auf Rechte Dritter

Die Rechte anderer Personen müssen zweifelsfrei gewahrt und dürfen nicht durch erwähnte Daten verletzten werden. Insbesondere gilt dies für Inhalte, die patent-, marken- oder urheberrechtliche Aspekte verletzen oder Geschäftsgeheimnisse gesetzeswidrig offenlegen. Des Weiteren dürfen Feedbacks keine persönlichen Daten Dritter beinhalten, wie etwa Nachnamen, Adressen, E-Mail, Telefonnummern, Sozialversicherungsnummer sowie Zahlungskartennummern. 

 

 

  1. Selbstbewertung und Werbung sind unzulässig

 Als Unternehmen sich selbst zu bewerten oder Angestellte, Verwandte und auch beauftragte Agenturen bewerten zu lassen ist nicht gestattet. Verdächtige Feedbacks, die etwaige Anzeichen der Manipulation aufweisen, werden ohne Rücksprache entfernt oder nicht veröffentlicht. Bei wiederholtem Manipulationsversuch behält sich Finditoo GmbH die rechtlichen Schritte vor.

Überdies hinaus sind werbliche Inhalte in Feedbacks untersagt, wie etwa das Veröffentlichen von E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Webseitenlinks, Gewinnspiele oder Tauschgeschäfte. Ferner dürfen Angaben zu etwaigen Unternehmen – beispielsweise Firmenname und Logo sowie Produkte und kommerzielle Inhalte – nicht in das Feedback mit aufgenommen werden. 

 

 

Welche Rechte hat die Finditoo GmbH im Zusammenhang mit Feedbacks?

Finditoo GmbH hat das Recht, die von den Nutzern eingestellten Daten zu überprüfen, ob jene den Feedbackrichtlinien sowie den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen. Finditoo GmbH behält sich allenfalls vor, Feedbacks jederzeit und ohne Nennung von Gründen nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen. Dies gilt besonders bei Feedbacks, die den genannten Richtlinien nicht entsprechen, wie etwa die Verletzung von Rechte Dritter oder wenn es sich um Falsch- oder Selbstbewertungen handelt.

Der Nutzer ist verpflichtet, Finditoo GmbH im Falle einer Geltendmachung von Rechtsansprüchen Dritter, schad- und klaglos zu halten. Finditoo GmbH kann darauf hin – im Falle einer Veröffentlichung von rechtswidrigen Inhalten bzw. Inhalten, die die Rechte Dritter verletzen – verpflichtet werden, die Registrierungsdaten an Dritte zum Zwecke der Rechtsverfolgung bereitzustellen. Hierbei kann seitens des Nutzers kein Anspruch erfolgen, da insbesondere die Weitergabe von Registrierungsangaben keine datenschutzrechtliche Verletzung darstellt. 

Mit Abgabe Ihres Feedbacks räumen Sie Finditoo GmbH das Recht zur Nutzung und Verwertung der von Ihnem erstellten Feedback ein. Dies umfasst darüber hinaus das Recht zur Veränderung, Vervielfältigung, Übersendung, Weiterentwicklung, Veröffentlichung sowie zur Übertragung der Nutzungsrechte auf Dritter ohne Anspruch auf Vergütung. Jene Rechteübertragung bleibt bei einer allfälligen Beendigung dieser Vereinbarung unberührt. 

Finditoo GmbH ist daher berechtigt, das Feedback samt Feedbackautor und Datum auf anderen Finditoo Plattformen (z.B. erbrechtsinfo.at, anwaltfinden.at, familienrechtsinfo.at etc.) zu veröffentlichen. Ebenso können auf Advocheck24.com gelistete Unternehmen die Feedbacks Ihres Profils auf Ihrer Unternehmenswebsite einbetten.

+1-01 rating

Jetzt Registrieren und 1 Monat kostenlos advocheck24 testen

Keine Kreditkarte benötigt, keine automatische Verlängerung!

Ihre Login Daten erhalten Sie direkt im Anschluss per Email zugesandt